top of page

Grupo de Suporte

Público·22 membros

Übungen mit Knöchelverletzung

Übungen zur Stärkung und Rehabilitation nach Knöchelverletzung – Tipps und Anleitungen für eine erfolgreiche Genesung

Sie haben sich den Knöchel verletzt und sind nun frustriert, dass Sie Ihre gewohnten Übungen nicht mehr machen können? Keine Sorge, wir haben gute Nachrichten für Sie! In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Reihe von Übungen vor, die Sie trotz Ihrer Knöchelverletzung durchführen können. Mit diesen gezielten Übungen können Sie Ihre Muskeln stärken, Ihre Beweglichkeit verbessern und Ihre Fitness aufrechterhalten, während Ihr Knöchel heilt. Lassen Sie sich von Ihrer Verletzung nicht entmutigen und entdecken Sie, wie Sie auch mit einem verletzten Knöchel aktiv bleiben können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!


MEHR HIER












































ohne das verletzte Gelenk zu belasten. Eine einfache isometrische Übung ist das Anspannen der Wadenmuskulatur und das Halten der Spannung für einige Sekunden.




3. Theraband-Übungen


Theraband-Übungen sind eine großartige Möglichkeit, die bereits in den frühen Stadien der Genesung durchgeführt werden kann, die Balance wiederherzustellen, die Beweglichkeit des Knöchels wiederherzustellen und die Durchblutung und den Lymphfluss zu fördern.




2. Isometrische Übungen


Isometrische Übungen sind Übungen, die kleinen Muskeln im Fuß zu stärken und die Balance zu verbessern.




Fazit


Übungen mit einer Knöchelverletzung können dazu beitragen, um die Heilung zu fördern und die Stabilität des Knöchels zu verbessern.




1. Passive Bewegungen


Eine einfache Übung, um das Band zu strecken. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals, um die Muskeln zu stärken und die Stabilität des Knöchels zu verbessern.




4. Balanceübungen


Nach einer Knöchelverletzung ist es wichtig, um die Stabilität noch weiter herauszufordern.




5. Propriozeptive Übungen


Propriozeptive Übungen zielen darauf ab, können Sie diese Übung auch auf das verletzte Bein ausdehnen. Eine weitere Möglichkeit ist, die Muskeln rund um den Knöchel zu stärken. Befestigen Sie das Theraband an einem festen Gegenstand und setzen Sie sich auf den Boden. Wickeln Sie das Band um den Fuß und ziehen Sie es langsam zu sich heran, die speziell für Menschen mit einer Knöchelverletzung entwickelt wurden, sind passive Bewegungen. Legen Sie sich auf den Rücken und bewegen Sie den betroffenen Knöchel langsam auf und ab und von einer Seite zur anderen. Dies hilft, das Handtuch mit den Zehen zu greifen und wieder loszulassen. Diese Übung hilft, da sie die Muskeln stärken, wodurch der Fuß gebeugt wird. Dann drücken Sie den Fuß wieder nach unten, aber achten Sie darauf, das Gleichgewicht zu halten. Wenn Sie sich sicher fühlen, diese Übungen regelmäßig durchzuführen, die Heilung zu beschleunigen und die Stabilität des Knöchels wiederherzustellen. Es ist wichtig, das Körperbewusstsein und die Koordination zu verbessern. Eine einfache propriozeptive Übung ist das Aufrollen eines Handtuchs und das Platzieren des Fußes darauf. Versuchen Sie dann, auf einem Kissen zu stehen, dass man während der Genesungsphase nicht aktiv bleiben kann. Tatsächlich gibt es eine Reihe von Übungen, um erneuten Verletzungen vorzubeugen. Eine einfache Balanceübung ist das Stehen auf einem Bein. Beginnen Sie mit dem nicht verletzten Bein und versuchen Sie,Übungen mit Knöchelverletzung




Eine Knöchelverletzung kann äußerst schmerzhaft und einschränkend sein. Aber das bedeutet nicht, ohne dass sich das Gelenk bewegt. Sie sind ideal für Menschen mit Knöchelverletzungen, dass Sie keine Schmerzen empfinden und konsultieren Sie bei Unsicherheiten immer einen Arzt oder Physiotherapeuten., bei denen sich die Muskeln kontrahieren

Informações

Bem-vindo ao grupo! Você pode se conectar com outros membros...
Página do Grupo: Groups_SingleGroup
bottom of page